In der BI Beruf und Integration Elbinseln gGmbH (BI Elbinseln) werden seit 1984 Jugendliche mit Förderbedarf ausgebildet oder auf das Berufsleben vorbereitet.
Darüber hinaus werden Maßnahmen der Kinder- und Jugendhilfe in den Bezirken Harburg und Mitte angeboten.

Ziel unserer Maßnahmen ist es, sozial oder individuell benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen und ihre soziale und berufliche Integration zu fördern bzw. einzuleiten. Sämtliche Angebote werden dabei mit vorhandenen Maßnahmen vor Ort sowohl räumlich als auch inhaltlich verknüpft.


Die BI Elbinseln als Arbeitgeberin

Die BI Elbinseln ist mit über 50 MitarbeiterInnen und durchschnittlich 600 TeilnehmerInnen im Jahr einer der größten Jugendhilfeträger südlich der Elbe und verfügt über ein breites Angebot von Maßnahmen. Dabei legen wir großen Wert auf Qualität, Transparenz und gegenseitigen Respekt im Umgang mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie innerhalb der Belegschaft.

Supervision und Fortbildung gehören ebenso zu unserem Personalentwicklungskonzept wie regelmäßige Personalentwicklungsgespräche. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarif (TV-L) inklusive Sonderzahlung und Vermögenswirksamen Leistungen. Durch unsere flache Hierarchie sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Umsetzung und Weiterentwicklung unserer Angebote direkt eingebunden. Ein Arbeitszeitkonto ermöglicht Flexibilität in der Arbeitszeit soweit die Durchführung der Maßnahmen es erlaubt.

Stellenangebote

  1. Koordinatorin ehrenamtlicher Elternlotsinnen, (SozialpädagogIn o. Ä.)